Dieses Rezept erweckt Sommergefühle. Frisch gebackene, knusprige Stanitzel gefüllt mit feiner Creme und frischen Erdbeeren sind ein perfektes Dessert nach einem sonnigen Badetag oder für den Nachmittagskaffe im Garten.

Am besten schmecken diese in der saisonalen Erdbeerzeit, dann können Sie tagesfrische Hoffelner-Erdbeeren direkt aus dem Erdbeerland vor Ihrer Türe verwenden.

Zutaten:
(für 16 Stück)

Teig:
4 Eier
200g Zucker
100g griffiges Mehl 

 

Fülle:
250ml Schlagobers
Sahnesteif
Staubzucker
500g Erdbeeren


Zubereitung:
Eier mit Zucker verrühren, griffiges Mehl mit dem Schneebesen unterheben, anschließend auf ein gefettetes und bemehltes Backblech ganz dünn Kreise aufstreichen (Ø ca. 8cm). Bei 180°C hellbraun backen. Die noch heißen Kreise per Hand zu Stanitzel formen. Schlagobers mit Sahnesteif und Staubzucker steif schlagen, blättrig geschnittene Erdbeeren daruntermischen und die Stanitzel damit füllen. Stanitzel mit Staubzucker bestreuen und mit frischen Erdbeeren (evtl. auch mit Minzeblättern) garnieren.